Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Rodeln in Nesselwängle im Tannheimertal  

©TirolWerbung/WiedenhoferMartina©TirolWerbung/WiedenhoferMartina3,6 km Rodelbahn - das pure Vergnügen !

Sie fahren bequem mit der DSB Krinnenalpe zur Bergstation. Direkt ab der Bergstation geht es  .. auf die Rodel - fertig - los

Über die 3,6 km lange Abfahrt zeigen vom Profi über Hobbyrodler bis hin zu Familien ihr Können - der Spaß steht natürlich im Vordergrund

 

Rennschlitten können an der Liftkasse sowie beim Sportgeschäft Rief ausgeliehen werden!

Wir empfehlen Ihnen speziell auch Wochentags - von Montag bis Freitag - zu Rodeln und freuen uns auf Ihr Kommen!

Rodeln bis zum Schluß

Wenn der Skibetrieb nachlässt haben Rodler freie Bahn: täglich ab ca. 15.30 bis Liftschluß. Und wenn der Rodel dann Pause hat steht der Hüttengaudi auf der Krinnenalm, im Restaurant Schuster oder im Rudolfs Après Ski-Club nichts mehr im Wege.

Für den sicheren Rodelbetrieb empfehlen wir Winterbekleidung, Handschuhe, Helm, Skibrille und festes Schuhwerk.

Letzte Bergfahrt 16.10 Uhr - hier die Preise und Liftfahrzeiten


Für Familien mit Kleinkindern oder einfach um ein bisschen den Schnee zu geniessen

Dafür eignet sich das Gelände am östlichen Tennenberg

perfekt für Familien mit Kleinkindern: ideales Gelände für die Abfahrt mit dem Schlitten, Bob, Rutschteller, Tubes, Bob und Zipfelbob, Snow Slider uvm.. (Schlitten sowie Rutschteller können an der Liftkasse sowie im Sportgeschäft Rief ausgeliehen werden)